Anbauanweisung - Auto Tnungsfolien - Auto Sonnenschutzfolien

Sonnenschutzfolie Auto: Das Anbringen von Sonnenschutzfolie oder Tnungsfolie, Autotnungsfolien, Installation, montage, folieren, Auto tnen, tne Auto Scheibe, applizieren, gesetzliche Vorgaben und Bestimmungen, Anbauanweisung, nicht Montageanleitung

Gesetzliche Vorgaben zum Anbauen von Sonnenschutzfolien an einem Kraftfahrzeug

Es gibt ein paar wichtige gesetzliche Vorgaben, die bei der Anbringung - "dem Anbauen" von Tnungsfolien am Auto, zwingend beachtet werden mssen.

Die ABG Zertifizierung durch uns als Hersteller

ABG Zertifikat Auto Tnungsfolie Sonnenschutzfolie

Unsere Tnungsfolien, die wir fr die Verwendung in Kraftfahrzeugen, von der Materialprfungsanstalt in Dortmund haben prfen und zertifizieren lassen, sind mit einer allgemeinen Bauartgenehmigung (ABG) des Kraftfahrtbundesamts nach 22a der Straenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung vom 26.04.2012 (BGBl I S.679) in Verbindung mit der Verordnung ber die Prfung und Genehmigung der Bauart von Fahrzeugteilen sowie deren Kennzeichnung (FzTV) in der Fassung vom 12.08.1998 (BGBl I S. 2142) entsprechend mit einem, zum jeweiligen Folientyp gehrenden, Prfzeichen ausgestattet.
Das Prfzeichen ist untrennbar, mit einem Abstand von 30 cm in der Lnge und ca. 5 cm vom Rand, in die Folie eingelasert. Es muss beim Verlegen der Folie darauf geachtet werden, dass mindestens ein sichtbarer ABG-Print pro Scheibensegment auf der verlegten Folie vorhanden und klar erkennbar bzw. lesbar ist.
Zusammen mit dem gedruckten AGB Zertifikat, das mit jeder Folie von uns mitgeliefert wird, muss nach dem Anbringen am Fahrzeug keine TV Abnahme oder Eintragung mehr erfolgen, da wir als Hersteller bereits den Nachweis der Zulassung fr den Straenverkehr anhand des Prfzeugnisses mitliefern. Dieses Dokument muss im Fahrzeug mitgefhrt werden und ist bei einer Kontrolle entsprechend vorzulegen.

Welche Scheiben drfen foliert werden?

Die Sonnenschutzfolien drfen nur an den Innenseiten von Fahrzeugscheiben aus Einscheibensicherheitsglas, die fr die Sicht des Fahrzeugfhrers nicht von Bedeutung sind angebracht werden. Auch ist ein beidseitiges Bekleben der Scheibe nicht zulssig. Die Folien drfen nur bis zur Scheibenhalterung bzw. Scheibenverklebung aufgebracht werden. Ein Verklemmen bzw. eine Verbindung der Folien mit der Scheibeneinfassung oder der Gummidichtung ist unzulssig. Eine derartige Anbringung ist jedoch zulssig, wenn die Folie im Bereich vor der Scheibenhalterung, Scheibeneinfassung bzw. Scheibenverklebung durchgngig eingeschnitten ist. Die Verwendung an Notausstiegen aus Einscheibensicherheitsglas von Kraftomnibussen ist zulssig.

Autotnungsfolie, Tnungsfolie, folieren einer hinteren Scheibe eines Autos

Welchen Scheiben drfen nicht foliert werden?

Die Frontscheibe, und die beiden vorderen Seitenscheiben - sind fr die Sicht des Fahrzeugfhrers von Bedeutung - und drfen auf keinen Fall foliert werden. Wird die Heckscheibe des Fahrzeugs mit einer Tnungsfolie versehen, so darf dies nur erfolgen, wenn das Fahrzeug mit einem zweiten Auenspiegel ausgerstet ist.

Drfen Bremsleuchten in der Heckscheibe mit foliert werden?

Eine sogenannte "dritte" Bremsleuchte, bzw. Bremsleuchten, die innerhalb der Heckscheiben angebracht sind, sind von der Folierung ausgenommen. Durch das Anbringen der Folie auf einer Heckscheibe drfen die Bremsleuchten nicht beeintrchtigt werden, die Tnungsfolie muss hierzu an den Entsprechenden Stellen ausgeschnitten werden.

Grundsatz:

Werden die gesetzlichen Bestimmungen hierzu nicht eingehalten, erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs auf ffentlichen Straen!