Montageanleitung Sonnenschutzfolie

Sonnenschutzfolie, Installation, montage, folieren, applizieren

Montageanleitung fr Sonnenschutzfolien

Fr die Montage der Sonnenschutzfolie bentigtes Material und Werkzeug

  • Glasreiniger
  • Sonnenschutzfolie
  • Sprhflasche -Destilliertes Wasser (zur Vermeidung von Wasserflecken)
  • Montagekonzentrat (zur Herstellung eine Montagelsung)
  • Glasschaber
  • Fusselfreie Tcher (z.B. Bindeflies, Putztuchrolle oder Kchenkrepp)
  • Abzieher mit Gummilippe
  • scharfes Messer / Cutter
  • ggf. Klebeband (Tesafilm / Tesakrepp)
  • Kantenlineal (zur Verarbeitung von Rollenware)
  • Gummirakel, Rakel

Arbeitsumgebung

Sinnvollerweise tragen Sie fusselfreie Kleidung. Sauberkeit und Staubfrei hat oberste Prioritt. Eine Montage sollte nicht bei Temperaturen unter 6 C oder ber 28 C auf der Montageseite erfolgen.

Herstellen der Montageflssigkeit

Stellen Sie in einer Sprhflasche aus destilliertem Wasser und einem Montagekonzentrat entsprechend des Mischungsverhltnisses, eine Montageflssigkeit her.

Reinigen der Glasflche zur Montage der Sonnenschutzfolie

Reinigen sie die Montagseite der Scheibe grndlich um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Vor dem Reinigen mit Flssigkeit, angetrocknete oder nichtlsliche Verschmutzungen wie bspw. Farbspritzer mit dem Glasschaber und ggf. Aceton o.. entfernen. Es drfen keine Schmutzreste oder Staubpartikel auf der Glasscheibe zurckbleiben.

Zuschneiden der Sonnenschutzfolie

Schneiden Sie die Folie so zu, dass sie auf jeder Seite mindestens 2 cm ber das Glas hinausreicht. Anschlieend knnen Sie an einer Ecke ein kleines Stck der Schutzfolie, die auf der Klebeseite der Folie aufgebracht ist, an lsen und so umknicken, dass Sie die Schutzfolie spter problemlos abziehen knnen.

Montage der vorbereiteten Sonnenschutzfolie

Sprhen Sie nun mit der Sprhflasche die Montageflssigkeit auf die Montageseite der Scheibe. Achten Sie bitte darauf, dass die ganze Scheibe ausreichend feucht ist. Die Flssigkeit auf der Scheibe und der Folie ermglich eine genaue Platzierung der Folie auf der Scheibe und eine faltenfreie Montage.

Um die Sonnenschutzfolie alleine verarbeiten zu knnen, nehmen Sie diese so, dass die Kleberseite zu Ihnen zeigt und legen ("kleben") sie auf das feuchte Glas. Durch die angefeuchtete Glasscheibe wird die Folie daran haften bleiben. Nun kann die Schutzfolie abgezogen und die Folie auf der Kleberseite ebenfalls ausreichend angefeuchtet werden. Bitte achten Sie darauf, dass Ihnen die Folie nicht von der Scheibe rutscht.

Falls Ihnen jemand bei der Folierung hilft, kann dieser die Folie halten, whrend Sie die Schutzfolie entfernen und die Klebeseite mit Wasser ausreichend befeuchten.

Nun kann die Folie mit der feuchen Kleberseite auf der ebenfalls feuchten Glasscheibe angebracht und korrekt ausgerichtet werden. Sprhen Sie nun noch die Auenseite der Folie zum verbesserten Gleiten der Rakel mit Montageflssigkeit ein. Liegt die Folie richtig, beginnen Sie damit, die Montageflssigkeit von der Mitter her, zuerst mit einem Gummirakel, dann mit einer kleineren Rakel aus zu rakeln. Hierbei muss, bzw. wird die ganze Montageflssigkeit herausgerakelt und die Folie klebt faltenfrei auf der Scheibe fest.

Zuschneiden der montierten Sonnenschutzfolie

Mit einem Cutter und Kantenlineal knnen nun vorsichtig die berstehenden Rnder der Folie abgeschnitten werden. Um Knicke in der Folie zu vermeiden, empfehlen wir eventuell zuerst die Ecken einzuschneiden. Zwischen Folie und Fensterrahmen sollte ein Rand von ca. 1 mm ausgespart werden, so dass Sie die restliche Montageflssigkeit vollstndig herausrakeln knnen.

Hinweise

Die Kleberseite darf nie berhrt werden, solange sie trocken ist und whrend der Verlegung darf auf der Kleberseite keine Stelle der Folie trocken sein. Befeuchten Sie Ihre Finger, bevor Sie die Folie ohne Schutzfolie berhren mssen.

Abschluss

Befeuchten Sie zum Finish nochmals die Auenseite der Sonnenschutzfolie mit der Montageflssigkeit und versuchen, mit der Gummirakel nochmals mglichst viel davon herauszurakeln. Wiederholen Sie dies mit einer kleineren Kunststoffrakel.

Abschlieend wischen Sie das Wasser an den Rndern mit einem saugfhigen Tuche auch. Wischen Sie mit einem weichen Lappen ber die gesamte Sonnenschutzfolie und betrachten dabei insbesondere den Randbereich. Hier knnen Sie gegebenenfalls, sofern notwendig, kleinere Stellen nochmals rakeln.

Je nach Wetterverhltnissen (Temperatur/Feuchtigkeit) braucht Ihre Folie ca. 28 -35 Tage zum Austrocknen. Durch den Trocknungsprozess kann es kurzzeitig zu Schlieren Bildung kommen. Kleine Wassereinschlsse sind normal und verschwinden je nach Temperatur whrend der Trocknung, indem das Wasser durch die Folie diffundiert.

Bis zur Endgltigen Austrocknung sollte die Sonnenschutzfolie nicht gereinigt werden. Anschlieend kann die Sonnenschutzfolie wie jede herkmmliche Scheibe gereinigt werden. Wir empfehlen Ihnen fr einen optimalen Schutz die Sonnenschutzfolie mit einem milden Glasreiniger zu reinigen. Bitte verwenden Sie keine ammoniakhaltigen Mittel oder Spiritus fr die Reinigung.

Bei Beachtung der oben genannten Pflegehinweise sind wir berzeugt, dass Sie viele Jahre Freude an Ihrer Armolan Tnungsfolie haben werden.

Hier knnen Sie sich die Montageanleitung zum Ausdrucken herunterladen

Sonnenschutzfolie, Installation, montage, folieren, applizieren